Bevor Sie sich für eine Krankenversicherung entscheiden, finden Sie hier wichtige Informationen, die Sie kennen sollten

0

Krankenversicherung verstehen

Dieser Artikel soll den Verbrauchern dabei helfen, verschiedene Optionen, Pläne, Ausschlüsse und Zusammenfassungen von Vorteilen zu sichten und zu verstehen, welche kritischen Fragen Sie bei der Untersuchung der Krankenversicherung stellen sollten. Es ist schwierig, die günstigste Krankenversicherung zu finden, die Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht. Dieser Leitfaden hilft den Verbrauchern, die Grundlagen der Krankenversicherung zu verstehen und worauf beim Vergleich von Plänen zu achten ist.

14 kostspielige Fehler, die Sie vermeiden möchten

1-FREE – Haben Sie eine “30-tägige KOSTENLOSE Look-Periode”? Können Sie Ihr Geld zurückbekommen, wenn Sie nicht glücklich sind?

2- ABZUG: Wie viele Selbstbehalte habe ich pro Jahr? Einige Pläne haben mehr als 1 Selbstbehalt pro Person und Jahr!

3- NETZWERKPREISE: Wird Ihre Versicherungsgesellschaft Ihnen die ermäßigten Netzwerktarife gewähren, bevor Ihr Selbstbehalt erfüllt wird? Beispiel: Versicherungsgesellschaft A – 5 Stiche zum Finger – Gesamtkosten 2000 USD, Patientenverantwortung 800 USD oder Versicherungsgesellschaft B – 5 Stiche zum Finger – Gesamtkosten 2000 USD, Patientenverantwortung 2000 USD. (keine Netzwerkunterbrechung).

4- VERHANDELTER PREIS: Wie hoch ist der durchschnittlich ausgehandelte Tarif? (Manchmal auch als Netzwerkrate bezeichnet – sehr, sehr wichtig!)

5- UNCLEAR BEDINGUNGEN Sind Ihre 100 US-Dollar “Co-Pay” für einen Besuch in der Notaufnahme WIRKLICH 100 US-Dollar? Bei einigen Unternehmen ist die Zuzahlung von 100 USD eher eine Gebühr NACH Ihrem Selbstbehalt, und Sie zahlen weiterhin die Mitversicherung und die 100 USD.

6- EINSCHRÄNKUNGEN der Leistungen, zum Beispiel: Begrenzung auf 500 USD oder Begrenzung der Kosten für die Notaufnahme auf 250 USD. $ 50 Limit für Dr. Visits. Sobald das Limit erreicht ist, zahlen SIE alles andere aus eigener Tasche. Krankenhauskostenbegrenzung von 500 USD pro Tag (schneller Weg zur Insolvenz!)

7- VORBEUGEND – Müssen Sie Ihren Selbstbehalt erfüllen oder haben Sie eine Wartezeit von 1 Jahr für die Vorbeugung? Möchten Sie 1 Jahr warten, bevor Sie Ihre Frauenuntersuchung oder eine Mammographie machen können?

8- REISE – Wenn Sie außer Landes sind, sind Sie gegen Krankheiten versichert? Wenn Sie etwas essen, das nicht mit Ihnen übereinstimmt, sehr krank werden und einen Arzt benötigen, sind Sie dann versichert? (Nicht nur lebensbedrohliche Notfälle.)

9- PREISERHÖHUNGEN – Ich kaufe einen “festen Tarif”. Fragen Sie sich, ob es sinnvoll ist, in den nächsten 2 – 3 Jahren einen Festpreis zu zahlen? Stellen Sie sicher, dass Ihr Tarif auf mindestens 12 Monate festgelegt ist. Ist es jedoch sinnvoll, einen festen Tarif im Voraus zu bezahlen? Manchmal sinken die Preise der Pläne natürlich. Ist es also sinnvoll, für einen festen Tarif extra zu zahlen?

10- UNTERSTÜTZUNG – Darf ich nach dem Kauf dieses Plans die direkte Leitung meines Agenten mit Abrechnungsproblemen oder Planfragen oder technischen Problemen oder Schadensfragen oder Bedenken jeglicher Art anrufen?

11- AUSSCHLÜSSE – Lesen Sie die “Ausschlüsse” in Ihrem Plan. Stehen Ihnen die Ausschlüsse zum Lesen zur Verfügung? Gibt es einen Ausschluss, mit dem Sie nicht leben können? Zum Beispiel: Babybesuche gut ausschließen. Ist dies ein Ausschluss, den Sie in den Planungsdetails nicht erfasst haben?

12- MAJOR MEDICAL-Pläne sollen den größten Teil Ihrer medizinischen Ausgaben bezahlen, wenn Sie krank oder verletzt werden. Sie möchten einen Major Medical-Plan von einem seriösen Unternehmen mit “glaubwürdiger Deckung”. Rabattpläne oder eingeschränkte medizinische Pläne sind NICHT dazu gedacht, Ihre Verluste zu schützen, wie dies bei großen medizinischen Plänen der Fall ist. Sie werden als “Versicherung” vermarktet, aber Sie MÜSSEN fragen, ob es sich um einen glaubwürdigen Versicherungsschutz handelt.

13 – MUTTERSCHAFT – Mutterschaftspläne. Mach deine Hausaufgaben. Hat Ihr Plan einen unverschämten Selbstbehalt für Mutterschaft? Haben Sie eine Wartezeit von 12 Monaten, 24 Monaten oder mehr? Wie viele Ärzte können Sie aus “In Network” auswählen, die Ihr Baby zur Welt bringen können? Sind Sie mit der Auswahl der Ärzte im Netzwerk zufrieden, die Ihr Baby zur Welt bringen? Was ist, wenn Ihr Arzt in der Nacht, in der Sie zur Entbindung gehen, nicht auf Abruf ist?

14- MEDIKAMENTE – Gibt es eine Begrenzung, wie viel die Versicherungsgesellschaft für Medikamente bezahlen wird? Wenn Sie sehr krank werden, kann dies ein sehr großes Problem sein. Recherchiere, stelle Fragen. Haben Sie einen Selbstbehalt für Medikamente?

* Wussten Sie, dass wichtige Informationen zur Funktionsweise der Berichterstattung nicht immer veröffentlicht werden? * Ist die Sprache beim Vergleichen von Plänen verwirrend? Warum ist die Sprache verwirrend? * Wussten Sie, dass viele Verbraucher die Preise von Krankenversicherungen vergleichen, aber nicht immer sagen können, ob sie “Äpfel mit Äpfeln” vergleichen?

So vermeiden Sie medizinische Insolvenz!

Laut einer Studie von Harvard Law und der Harvard Medical School stellten sie fest, dass die Hälfte aller Insolvenzen durch Krankheiten und Krankheitskosten verursacht wird. Wenn Sie ein Ernährer für sich selbst oder ein Ernährer für eine Familie oder einen Ehepartner sind und der Ernährer krank wird, verlieren Sie möglicherweise Ihre Krankenversicherung und eine Möglichkeit, Ihre täglichen Ausgaben zu bezahlen.

Wenn Sie einen Gesundheitsplan kaufen, um sich finanziell vor Arztrechnungen und Insolvenz zu schützen, gibt es viele Dinge zu beachten. Wahrscheinlich ist es am wichtigsten zu überlegen, welche Art von Plan Sie erhalten. Es gibt verschiedene Arten von Gesundheitsplänen. Wenn Sie einen Plan kaufen, der nicht “gezeichnet” und “garantiert” ist, kaufen Sie keinen größeren medizinischen Plan. Wichtige medizinische Pläne werden einen Prozess durchlaufen, der als “Underwriting” bezeichnet wird.

Einige Pläne zahlen einen bestimmten Dollarbetrag für einen Eingriff oder einen bestimmten Dollarbetrag pro Tag im Krankenhaus. ES IST KRITISCH Sie verstehen die finanziellen Auswirkungen, wenn Sie sich für einen nicht größeren medizinischen Plan entscheiden. Ihre Chance auf größere persönliche Verluste einschließlich Insolvenz besteht bei nicht größeren medizinischen Plänen. Wenn Sie mit einer Krankenversicherung einkaufen und sich für einen Rabatt- oder Haftungsbeschränkungsplan entscheiden, müssen Sie besser verstehen, was Ihre Risiken sind, wenn Sie diese “Versicherung” benötigen.

Wichtige medizinische Pläne decken den größten Teil Ihrer Krankenhauskosten ab, wenn Sie ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Haben Sie einen Behindertenplan? Diese Art von Plan zahlt Ihre täglichen Ausgaben, wenn Sie Ihren Job aufgrund einer Verletzung oder Krankheit verlieren. Dies sollte beim Abschluss einer Krankenversicherung eine sehr wichtige Überlegung sein. Wenn der Ernährer sein Einkommen verliert, während er verletzt oder krank ist, wie werden die täglichen Ausgaben bezahlt?

Die 6 kostspieligen Missverständnisse über die Krankenversicherung

1 – Ich brauche keine Krankenversicherung, ich bin ein gesunder Mensch, ich esse richtig, mache Sport und passe auf mich auf. Dies ist ein Risiko. Sie spielen Ihre finanzielle Zukunft.

2- Ich bin nicht versichert, weil vor meinem Selbstbehalt keine Leistung besteht. Einige wichtige medizinische Pläne werden A) ihre Netzwerktarife auf Sie ausweiten, bevor der Selbstbehalt erfüllt ist, aber nicht alle. Ein weiterer Vorteil, bevor Ihr Selbstbehalt erfüllt ist, ist B) die Copays für Dr. Visits und C) Copays für die Verschreibungspflicht. Überprüfen Sie erneut den individuellen Plan.

3- Wenn ich krank werde oder jetzt schwanger bin, werde ich versichert. Sobald Sie krank oder schwanger sind, haben Sie je nach Krankheit möglicherweise Anspruch auf eine Krankenversicherung. Sobald Sie schwanger sind, haben Sie sicherlich keinen Anspruch auf einen individuellen Plan. Die Versicherungsgesellschaft behält sich immer das Recht vor, Ihren Gesundheitszustand zu versichern und Sie als Risiko zu übernehmen oder nicht. Sie würden nicht erwarten, dass Sie keine Autoversicherung mehr haben, nachdem Sie Ihr Auto kaputt gemacht haben und sie dafür bezahlen lassen. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Ihre Hauptkrankenversicherung nicht länger als 63 Tage verfällt.

4 – Ich werde mit einer Rechnung stecken bleiben, die ich hätte bezahlen sollen, oder die Versicherungsgesellschaft hätte bezahlen sollen. Auch hier müssen Sie Ihre Hausaufgaben mit dem Plan machen, den Sie kaufen möchten. Suchen Sie nach Limits, Selbstbehalten, Ausschlüssen, Zuzahlungen und verstehen Sie diese Details. Wenn Sie einen Plan mit bereits bestehenden Bedingungen abschließen und keine kontinuierliche “glaubwürdige Deckung” hatten, können Sie davon ausgehen, dass Sie Ihre bereits bestehenden Bedingungen für ein ganzes Jahr bezahlen.

5- Ich möchte ausgezeichnete Pflege zu einem günstigen Preis. Wenn Sie Major Medical möchten, kaufen Sie zwischen den Mitbewerbern ein und holen Sie das Beste für Ihr Geld heraus. Erwarten Sie jedoch nicht die gleichen Vorteile in einem Rabattplan wie in einem Major Medical Plan.

6- Ich warte darauf, dass der Präsident sich um dieses Chaos kümmert. Es ist keine gute Idee, auf den Abschluss einer Krankenversicherung zu warten!

Wichtig zu wissen:

Laut dem Wellpoint Institute of Health Care sind viele Menschen der Meinung, dass Krankenkassen gierig und korrupt sind:

“Beliebte Theorien deuten darauf hin, dass die Krankenkassenprämien von einer alternden Bevölkerung, übermäßigen Versicherungsgewinnen oder Behandlungsfehlern getrieben werden. Objektive Untersuchungen zeigen jedoch deutlich, dass diese Faktoren einen minimalen Einfluss auf den hohen Preis der Krankenkassenprämien haben.

Wenn eine sinnvolle Reform des Gesundheitswesens, einschließlich der Eindämmung der Gesundheitskosten, stattfinden soll, muss der Schwerpunkt auf die wirklichen Treiber für erhöhte Gesundheitskosten und damit einhergehende Gesundheitsprämien gelegt werden. Dazu gehören die folgenden Schlüsselfaktoren: wie z

* Fortschritte in der Medizintechnik und anschließende Nutzungssteigerungen

* Preisinflation für medizinische Dienstleistungen, die die Inflation in anderen Wirtschaftssektoren übersteigt

* Kostenverlagerung von nicht versicherten Personen und Personen, die Medicaid erhalten, in den privaten Sektor

* Hohe Kosten für die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften

* Lebensstile der Patienten, wie körperliche Inaktivität und Zunahme der Fettleibigkeit. ”

Andere wichtige Fakten

Werden sie meine Kredit-Score überprüfen. NEIN

Benötigen sie eine körperliche oder Blutuntersuchung? In den meisten Fällen ist NO.

Alle Versicherungsunternehmen sind gleich. Nein sind sie nicht.

Meine Prämien steigen weiter. Sie können sehr wenig gegen die Erhöhung der Gesundheitskosten tun. Möglicherweise möchten Sie Pläne ändern oder Ihren Selbstbehalt erhöhen, um Geld zu sparen. Versuchen Sie, ein Unternehmen zu finden, das die Preise für mindestens 1 Jahr garantiert. Keine Notwendigkeit, für zukünftige Ratenerhöhungen im Voraus zu bezahlen.

Definitionen:

DEDUCTIBLES (Phase 1) – Geld, das Sie aus Ihrer Tasche bezahlen, bevor die traditionelle Versicherung beginnt. Traditionell von 0 bis 10.000 US-Dollar. Wenn Sie einen niedrigeren Selbstbehalt wählen, kosten Ihre Prämien normalerweise mehr. Wenn Sie einen höheren Selbstbehalt haben, sind Ihre Prämien niedriger (Sie gehen ein höheres Risiko ein, wenn Sie niedrigere Prämien erhalten).

CO-INSURANCE – (Phase 2) – Nachdem Sie Ihren Selbstbehalt erfüllt haben, zahlen Sie eine “Co-Versicherung”. “Co” bedeutet 2, zwei Unternehmen teilen sich die Last der Rechnung; Normalerweise sehen Sie “Mitversicherung” als 70/30, 80/20, 50/50, 60/40, 90/10. Je mehr Teil der Mitversicherung die Versicherungsgesellschaft zahlt, desto weniger Teil zahlen Sie.

MAXIMAL AUS DER TASCHE – (Phase 3) – Nachdem Sie Ihren Selbstbehalt und dann Ihren Teil der Mitversicherung bezahlt haben, erreichen Sie endlich Ihr Maximum aus eigener Tasche. Ab diesem Zeitpunkt zahlt die Versicherungsgesellschaft den Rest der Rechnung. (Großer medizinischer Plan.)

CO-PAY – Ein pauschaler Dollarbetrag, der in der Arztpraxis zu zahlen ist. Manchmal auch als “First-Dollar-Vorteil” bezeichnet (vor Selbstbehalt). Das heißt, Sie zahlen pauschal 30, 20 oder 40 US-Dollar oder was auch immer der Copay ist, und der Besuch wird vollständig bezahlt. UHR FÜR GRENZEN! Stellen Sie sicher, dass es sich bei dem Copay um einen Pauschalbetrag handelt, der VOR Ihrem Selbstbehalt gezahlt wird.

HMO ist eine Health Maintenance Organization, normalerweise ein begrenztes regionales / geografisches Gebiet mit einer bestimmten Anzahl von Anbietern in der HMO. Sie wählen 1 Dr. aus, um Ihre Pflege zu verwalten, und Ihr Dr. hilft Ihnen bei der Entscheidung, ob Sie eine Überweisung benötigen oder nicht. HMOs haben normalerweise sehr niedrige Selbstbehalte und Copays.

Die PPO-Versicherung ist eine bevorzugte Anbieterorganisation. Sie können jeden besuchen, den Sie im Netzwerk wünschen. Sie müssen jedoch das geografische Gebiet Ihres Netzwerks kennen, auch mit einem PPO-Plan. Wenn Sie im Urlaub sind und krank werden, deckt Ihr Plan außerhalb des Staates Sie (im Netzwerk) ab?

KREDIBLE ABDECKUNG Um Ihre bereits bestehenden Bedingungen beim Wechsel von einem Plan zu einem anderen abzudecken, müssen Sie über einen glaubwürdigen medizinischen Hauptversicherungsplan verfügen. Es ist ein Dokument, das Sie von Ihrer Versicherungsgesellschaft erhalten haben, um zu beweisen, dass Sie einen Major Medical Plan hatten, der Sie von einem Start- bis zu einem Enddatum schützt. Sie dürfen nicht länger als 63 Tage von einer größeren Krankenversicherung zur nächsten gehen. Wenn Sie die 63 Tage überschreiten, enthält Ihre neue Police eine bereits bestehende Bedingungsklausel, die besagt, dass Sie für keine von beiden versichert sind Ihre bereits bestehenden Bedingungen für 1 volles Jahr (mindestens)

Wenn Sie über 63 Tage ohne “glaubwürdige Deckung” hinausgehen, wird der neue Versicherer auf Ihre (durchschnittliche) Krankengeschichte und Ihren Gesundheitszustand in den letzten 6 Monaten achten und Sie nicht für etwaige (bereits bestehende) Krankheiten versichern.

Nun täuschen Sie sich nicht, dass Ihnen automatisch ein Plan garantiert wird, wenn Sie von einem Versicherer zum nächsten wechseln möchten, wenn Sie mit “glaubwürdiger Deckung” abgesichert waren. Das ist nicht wahr. Sie müssen noch gezeichnet werden, und das neue Unternehmen ist nicht verpflichtet, Sie als Versicherten aufzunehmen, wenn Sie nicht den Zeichnungsrichtlinien entsprechen.

Bitte beachten Sie: Dieser kostenlose Verbraucherleitfaden dient nur zu Informationszwecken. Der Autor übernimmt keine Haftung für Umstände, unter denen ein externes Unternehmen seine Merkmale und Vorteile anders als in diesem Dokument definieren kann. Verbraucher akzeptieren dieses Dokument nur zu Informationszwecken und nicht als rechtliches Dokument. Verbraucher werden für ihre eigenen Einkäufe verantwortlich gemacht und haften die Autoren in diesem Dokument nicht für Maßnahmen, die von Verbrauchern ergriffen werden. Verbraucher müssen den Plan, in dem sie kaufen, überprüfen und werden die Informationen in diesem Dokument nicht als bestimmten Grund für das Ergreifen oder Nicht-Ergreifen einer bestimmten Maßnahme aufbewahren. Dieses Dokument wird von einem lizenzierten Gesundheitsagenten erstellt. Die 14 kostspieligen Fehler, die Sie bei der Auswahl Ihres Gesundheitsplans vermeiden sollten.

 

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here